Nachhaltigkeitsprämie Walddes Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Presse

„Waldflüsterer“ mit kreativen Einfällen gesucht

Jetzt Veranstaltungsidee zu den Deutschen Waldtagen anmelden!

Baumgiganten im Revier, Pfifferlinge ohne Ende, Luchs-Nachwuchs im Unterholz und ab und an Besuch von Meister Isegrim? Es geht auch weniger spektakulär. Selbst wo sich Fuchs und Hase sprichwörtlich „Gute Nacht“ sagen, lassen sich Menschen für den Wald begeistern – und zwar für Ihren Wald!

Ob Sie Wald besitzen oder sich im Wald vor Ort einfach gut auskennen, ob ein Forststudium hinter Ihnen liegt, Sie dem Naturschutzverband angehören oder als interessierter Laie mit Dachs, Schwarzstorch und Insekten, mit Buche oder Weißtanne, mit Hirschzungenfarn und Keulenbärlapp auf Du und Du stehen: Ihr Wissen ist gefragt bei den vierten Deutschen Waldtagen vom 16. bis 18. September 2022!

Gehen Sie einmal in sich: Was könnte der unbewanderte Wanderer, der ahnungslose Radler auf dem Waldweg oder die Lehrerin aus der Grundschule nebenan von Ihnen über den Wald vor der eigenen Haustür erfahren? Sind Sie nicht selbst im Besitz des Waldes, begeistern Sie die Eigentümer von Ihrem Vorhaben. Und dann starten Sie durch!

Das Thema „Biologische Vielfalt“ bietet Ihnen auch abseits des klassischen Vortrags Dutzende Möglichkeiten. Wer nicht das Gras wachsen hört, könnte seine Besucher etwa den Wald belauschen lassen und die Stimme des Waldes „dolmetschen“. Waldumbau und Naturverjüngung lassen sich vielleicht ausnahmsweise vom Hochsitz aus in Augenschein nehmen, und es lässt sich bei der Gelegenheit gleich mit Jagdmythen und -vorurteilen aufräumen. Emsige könnten vor Ort beim Unratsammeln mit anpacken oder fachkundig beim Pflanzen eines Baumes angeleitet und dessen Baumpate werden. Sie könnten Ihr Thema auch mit einem Wettstreit, einer Theater- oder Konzert-Sequenz oder mit einer Andacht verbinden.
Auf der Webseite der Deutschen Waldtage finden Sie weitere Inspirationen – von Nachtwanderung bis Waldbaden: https://www.deutsche-waldtage.de/regionale-veranstaltungen/veranstaltung-finden

Also: Werden Sie jetzt ein Teil der Deutschen Waldtage 2022! Laden Sie sich unseren Folder mit allen wichtigen Informationen herunter: https://www.deutsche-waldtage.de/fileadmin/waldtage/dateien/regional/DWT22-Handreichung_dezentrale_Akteure.pdf

Um weitere Informationen zu erhalten, können Sie sich hier unverbindlich akkreditieren: https://www.deutsche-waldtage.de/akkreditierung.

Ihre Veranstaltung sollten Sie in den Kalender von TreffpunktWald eintragen: https://www.deutsche-waldtage.de/regionale-veranstaltungen/hinweise-fuer-veranstaltende

Die Deutschen Waldtage sind übrigens auf Twitter und Facebook unter @Waldtage2022 vertreten und können auch auf Ihren Kanälen mit den Hashtags #waldtage2022, #waldgemeinsam, #waldvielfalt beworben werden.

Hintergrund:

Die Deutschen Waldtage sind eine Initiative des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und werden durch die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) in Partnerschaft mit dem Deutschen Naturschutzring (DNR) und dem Deutschen Forstwirtschaftsrat (DFWR) koordiniert. Unter dem Motto “Biologische Vielfalt erleben” laden Forstleute, Waldbesitzende zusammen mit vielen Partnern bundesweit Bürgerinnen und Bürger zu Veranstaltungen ein. Dabei stehen Informationen und der Dialog über die „Biologische Vielfalt im Ökosystem Wald“ sowie der Schutz der Biodiversität und somit auch der verschiedenen Funktionen und Leistungen des Waldes im Mittelpunkt. In diesem Jahr finden die Deutschen Waldtage vom 16. bis 18. September 2022 statt.

Die FNR ist als Projektträger des BMEL für das Förderprogramm Nachwachsende Rohstoffe und den Waldklimafonds aktiv. Sie unterstützt außerdem Forschungsthemen in den Bereichen nachhaltige Forstwirtschaft und innovative Holzverwendung.

Weitere Informationen:
https://www.deutsche-waldtage.de/

Fachliche Ansprechpartnerin:
Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.
Joke Kristina Stahlmann
Tel.:    +49 3843 6930-368
Mail:   j.stahlmann(bei)fnr.de

Pressekontakt:
Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.
Martina Plothe
Tel.:        +49 3843 6930-311
Mail:       m.plothe(bei)fnr.de

PM 2022-71

Beteiligen Sie sich jetzt an den Deutschen Waldtagen 2022 mit Ihrer Veranstaltung und laden Sie Menschen aus Ihrer Region ein, die biologische Vielfalt des Waldes zu erleben. Mehr Infos unter www.deutsche-waldtage.de. Bildquelle: Goran – stock.adobe.com

Beteiligen Sie sich jetzt an den Deutschen Waldtagen 2022 mit Ihrer Veranstaltung und laden Sie Menschen aus Ihrer Region ein, die biologische Vielfalt des Waldes zu erleben. Mehr Infos unter www.deutsche-waldtage.de. Bildquelle: Goran – stock.adobe.com